Über Böttcher Fahrräder GmbH

Die Anfänge der Böttcher Fahrräder GmbH reichen bis in das Jahr 1903 zurück. Kaum ein anderer Hersteller hochwertiger Fahrräder kann auf eine solch große Erfahrung zurückgreifen.

Qualität steht seit jeher an erster Stelle, daher ist ein Fahrrad aus dem Hause Böttcher nur durch ausgesuchte und besonders qualifizierte Fachhändler zu beziehen. Jedes Rad sit ein Unikat und wird in Deutschland unter strengsten Qualitätsvorschriften hergestellt.

Der Sitz des Unternehmens ist Heide in Holstein, ca. 100 Kilometer nördlich von Hamburg.

Böttcher Fahrräder und DITTRICH+Kollegen

Die Zusammenarbeit begann im Jahr 2010, als der Geschäftsführer Herr Niemann uns um Hilfe bat, da die Leistungen der bereits vorab gekauften ERP-Lösung nicht den Erwartungen entsprach. Neben vielen "Kleinigkeiten" war es vor allem die Geschwindigkeit der Verarbeitung von umfangreichen Belegen, die die Mitarbeiter an der täglichen Arbeit hinderte. Mit einer über 90 Gigabytes großen Datenbank gehört Böttcher Fahrräder zu den größeren Anwendern der ERP-Software.

Im Herbst 2010 haben wir von DITTRICH+Kollegen die Proejktleitung übernommen und die Fehler nach und nach lokalisiert und behoben.

Wir haben folgende Leistungen erbracht:

  • Update der vorhandenen Lösung auf eine aktuelle Version
  • Optimierung der Datenbankzugriffe - Wartezeiten wurden um über 70% reduziert
  • Implementierung vieler Automatismen und Überwachungen, die für eine höhere Datenqualität und weniger Arbeit für die einzelnen Anwender führen
  • Anbindung des Einzelhandels "Radwelt" mitsamt einer Kasse
  • Übernahme des telefonischen Supports für alle Anwender der Warenwirtschaftslösung